L240 Cela

Die Cela 240 besticht durch eine geringe Bauhöhe von 2,05 m. Sie passt so durch fast alle Tordurchfahrten. Der Drehturm befindet sich am Heck und ermöglicht somit ein sehr nahes Heranfahren und Überbrücken von Hindernissen. Durch die Gelenkarmkonstruktion können bequem Überhänge, wie zum Beispiel Vordächer oder Carports, überbrückt werden. Das variable Abstützsystem der Cela 240 ermöglicht ein komfortables Arbeiten auch bei beengten Platzverhältnissen. Durch das leichte Demontieren des Arbeitskorbes kann bei Bedarf die Fahrzeuglänge verkürzt werden. Die Cela 240 verfügt zudem über einen Lasthacken, der nach der Demontage des Arbeitskorbes Lasten bis zu 200 kg heben kann. Durch die besondere Bauweise der Cela 240 ist es möglich auch Arbeiten unterflur bis zu 5m durchzuführen. Der Aufbau der Cela 240 kann Wahlweise über das Trägerfahrzeug mit Diesel, oder über die Einspeisung von 230V Hausstrom betrieben werden. Natürlich verfügt die Cela 240 auch über eine Homefunktion, damit schnelles und einfaches Einpacken in Transportstellung gewehrleistet ist.

Technische Daten

Max. Arbeitshöhe: 24,00 m
Plattformhöhe: 22,00 m
Max. Reichweite: 12,00 m
Max. Korblast: 200 kg
Arbeitskorb: 1,40 x 0,70 m
Korbdrehung: 2 x 90°
Länge/Breite/Höhe: 5,24/ 2,12/ 2,06 m
Abstützbreiten: 2,70/ 3,50 m
Antrieb: Diesel / Elektro
Gesamtgewicht: 3,48 t
Besonderheiten: geringe Bauhöhe
Bis: 3,5 t